Direkt zum Hauptbereich

Halloween oder der Oktober bringt viel Neues *KOOPERATION*

Der Oktober ist nun fast schon wieder vorbei und ein Fest nähert sich unaufhaltsam - Halloween.

Vor ein paar Jahren bei uns noch fast unbekannt, erfreut sich das Feiern von Halloweenpartys  wachsender Beliebtheit.
Dieses Jahr rückt Halloween allerdings etwas in den Hintergrund, da wir, wie wohl den meisten bekannt das  Lutherjahr feiern.
Aber nichts destotrotz werden wohl wieder viele Kinder zum Trick or Treat gehen und an Häusern klingeln, um Süßigkeiten zu sammeln.


Neben der Vorfreude auf Halloween, steht bei uns der Oktober voll im Fokus der Renovierung und Erneuerung.
Wir wohnen nun seit 19 Jahren in unserem Haus bzw. wir haben vor 19 Jahren mein Elternhaus aufgestockt.
Nun ist es an der Zeit einige Möbel und Einrichtungsgegenstände gegen etwas Neues auszutauschen.
Die älteren Buche-Wohnzimmermöbel sind mittlerweile gegen Weiß-Hochglanz Möbel getauscht, morgen wird eine moderne Kühl-Gefrierkombi für unsere offene Küche geliefert und auch mein Mann war nicht untätig und hat mir einen tollen neuen Wohnzimmertisch gebaut.


So langsam nimmt die Wohnung ein anderes Gesicht an und auch wenn ich an meiner blauen Microfaser Couch sehr hänge, so wird auch diese bald ausgetauscht werden.
Bei der Sofa Suche bin ich auf die Seite netzsieger.de  gestoßen.
Hierbei handelt es sich um ein Informations-und Vergleichsportal mit integrierter Shoppingmall.
Dort erhaltet ihr alles rund ums Wohnen.  Schaut euch gerne um und informiert euch.
Nachdem ich ein wenig gestöbert habe, habe ich schon ein etwas genaueres Bild von meiner neuen Couch.
Sehr gerne möchte ich ein graues Ecksofa , dass wunderbar zu meiner neuen grau-weißen Einrichtung passt. Wahrscheinlich wieder aus Microfaser , da ich mit diesem Material sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Auch unserem Esszimmer geht es langsam an den Kragen und mein Mann hat angefangen einen Esstisch zu bauen, passend zu unserem Wohnzimmertisch.
Das ist so toll, da wir alles offen haben und somit alles zusammen passt.

Was mich jetzt noch ein bisschen interessieren würde...
Wie seid ihr denn so eingerichtet?
Welchen Einrichtungstil mögt ihr, welche Holzarten etc.?
Ich mag aktuell sehr den skandinavischen Stil.






Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    wir haben im Frühjahr dieses Jahres renoviert. Wobei bei mir der Hauptaugenmerk auf einem neuen Fußboden und einer anderen Wandfarbe lag.
    Die Frage wie wir eingerichet sind ist schwierig zu beantworten. Ich habe keinen klassischen Einrichtungsstil. Ich kaufe einfach was mir gefällt und was ins Haus passt. Meine Küche ist inzwischen fast 20 Jahre alt und in Buchedekor gehalten. Finde ich immer noch schön. Kann aber sein, dass ich mich inzwischen für etwas anderes entscheiden würde. Mit dem Thema Einrichtung beschäftige ich mich eigentlich immer nur wenn ich etwas neues brauche.

    Im Wohnzimmer steht meine Wohnwand, die ich mir damals als ich vor 19 Jahren ausgezogen bin gekauft habe. Sie ist schwarz, mit blauen Elementen und ich finde sie immer noch sehr schön. Die neueren Möbel im Haus sind meistens hell. Die Garderobe z. B. ist weiß mit Nussbaum.

    Wie du siehst, gibt es da keinen festen Stil. Es muss einfach passen.

    Viel Spaß noch bei der Renovierung.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so soll es doch auch sein...
      Da stimme ich dir absolut zu. Man sollte immer das kaufen, was einem gefällt :)
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!