Direkt zum Hauptbereich

Stromanbieterwechsel

Die Tage werden langsam wieder kürzer und man verbringt wieder mehr Zeit zu Hause in den eingenen 4 Wänden.
Es wird wieder mehr Licht angemacht und/oder die eine oder andere Lichterkettte wird bald wieder leuchten.
Draussen wird es kühler und schon bald machen wir auch wieder daheim die Heizung an, um es warm und gemütlich zu haben, während draussen die Herbststürme toben.



Es wird Herbst und somit geht der Stromverbrauch wieder nach oben, denn es beginnt die dunkle Jahreszeit.

Anbieterwechsel ?

Damit ist es an der Zeit sich wieder einmal Gedanken um die Strom-und Gasrechnung zu machen.
Bei uns ist es so, dass ich jedes Jahr anfange zu überlegen, wo ich ein wenig Geld sparen könnte und überlege, ob ein Stromanbieterwechsel sinnvoll ist.

Denn wer möchte nicht ein wenig Geld sparen?
Am liebsten ist mir ist mir ist ein Strom und Gas Anbieter aus einer Hand .
Dann habe ich die genaue Übersicht und muss mich nicht von Anbieter zu Anbieter hangeln.

Strommix 

Das Wort Strommix ist ja mittlerweile in aller Munde, aber was verbirgt sich dahinter?
Strom wird in vielen verschiedenen Anlagen und Kraftwerken produziert.
Z.B. durch Kernenergie, Braunkohle, Wasserkraft, Photovoltaik etc.
Strom, der bei euch aus der Steckdose kommt, kommt aus vielen verschiedenen Quellen.
Und genau das wird als Strommix bezeichnet.

Wie spart ihr eigentlichen Strom?

Ich bin gerade dabei alte Elektrogeräte gegen neue, energiesparende Haushaltsgeräte auszutauschen.
Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, denn das Ganze ist ja schließlich auch eine finanzielle Angelegenheit, aber immer wenn es der Geldbeutel zulässt, wird investiert.

Als Nächstes wird es wohl der Gefrierschrank sein, der ausgetauscht wird. Denn dieser ist mitterlweile auch schon in die Jahre gekommen.


Auch heize ich meistens den Backofen nicht vor, denn genau das ist auch ein Energiefresser, denn man meistens nicht beachtet.

Jetzt bin ich aber mal auf eure Stromspartipps gespannt...
Vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen Tipp auf Lager, den ich noch gar nicht kenne.
Ich bin gespannt!








Kommentare