Direkt zum Hauptbereich

AEG ComfortLift Spülmaschine FSE 62800P im Test - Sie ist angekommen


 Anfang Mai bekam ich die tolle Nachricht, dass ich eine der 20 Testern für die AEG ComfortLift Geschirrspülmaschine FSE 62800P bin.

Natürlich möchte ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen und werde ab sofort regelmäßig über die Maschine hier berichten.

Der Versand hat sich etwas verzögert, daher ist die Maschine erst heute bei uns eingezogen.
Dafür hat es aber Seitens der Spedition sehr gut geklappt und die Mitarbeiter waren sehr nett.
Gestern kam der Anruf und heute um 11.30 stand das gute Stück bei uns im Treppenhaus.
Die Maschine wird noch vom AEG Kundendienst angeschlossen.


Nun aber ein paar technische Details des Geschirrspülers:

AEG ComfortLift Spülmaschine (Maße: H/B/T 818/596/550 mm)

Bildquelle: www.mytest.de



ComfortLift
Mit ComfortLift hebt sich der untere Korb mit einem Handgriff sanft nach oben, auf eine angenehme Arbeitshöhe. So lässt sich der Geschirrspüler mühelos und ohne Bücken ein- und ausräumen.

Bildquelle: www.mytest.de




SoftSpikes
Die SoftSpikes geben besten Halt, lassen kein Glas verrutschen und schützen so den Glasrand. Die patentierten SoftGrips sind bewegliche Klammern, die zusätzlich Halt in der optimalen Position bieten und insbesondere dünne Stielgläser vor dem Umkippen bewahren.

Bildquelle: www.mytest.de

Satelittensprüharm
5 Sprühebenen mit Satelliten- und Deckensprüharm sorgen für eine gleichmäßige Wasserverteilung bis in jeden Winkel und somit optimale Reinigungsergebnisse.

Bildquelle:www.mytest.de

So, jetzt habe ich euch erst einmal mit ein paar grundsätzlichen Infos versorgt.
Natürlich werdet ihr noch mehr von der Maschine bei uns in der Küche zu sehen bekommen, wenn sie eingebaut ist.
Ihr dürft auf unser sauberes Geschirr gespannt sein :)

Kommentare