Direkt zum Hauptbereich

Massivholzbetten direkt vom Hersteller



Unser Bett ist mittlerweile wirklich in die Jahre gekommen und hat auch schon die ein oder andere Macke.

Da wir in nächster Zeit unsere Wohnung nach und nach ein wenig renovieren wollen und auch das ein oder andere Möbelstück ersetzt werden soll, bin ich nun auch auf der Suche nach einem neuen Bett.
Dabei bin ich auf die Seite von Naturmöbel-Manufaktur gestoßen.
Dies ist ein kleines Unternehmen aus Spenge/Westfalen,  dass sich auf die Herstellung und den Direktvertrieb von bio-und ökologischen Naturholzmöbeln spezialisiert hat.

Bildquelle: www.naturmoebel-manufaktur.de


Hier kann man wunderbare Massivholzbetten nach Wunsch bestellen und sich diese individuell konfigurieren.
Es gibt eine Auswahl an Modellen. Dort kann man sich ein geeignetes Bett heraussuchen und dann Breite, Höhe, Kopfteil und Holzart wählen. außerdem werden die Möbelstücke nur mit Pflanzenölen geölt.
Es gibt also eine große Auswahl an Optionen, um das Bett zu "seinem" Bett zu machen.

Mein persönlicher Favorit ist das Bett  "Lore", da es geeignet für Bettkästen ist.

Bettkasten, Bett
Bildquelle: www.naturmoebel-manufaktur.de

Leider ist es schwer ein Bett mit Bettkasten zu bekommen.
Mein jetziges Bett hat auch einen Bettkasten und ich möchte ihn nicht mehr missen.
Dort werden die Saisondecken aufbewahrt und natürlich die Geburtstags-und Weihnachtsgeschenke. Alles passt wunderbar hinein.

Ich würde mich für die Holzart Kernbuche entscheiden und ein rundes Kopfteil bevorzugen.
Bisher haben wir ein 180cm breites Bett, allerdings würde ich mich diesmal für ein 2m breites Bett entscheiden. Die aktuelle Breite ist zwar gut , aber wenn ich die Wahl habe , würde ich es mir ein wenig breiter wünschen.
Wenn schon, denn schon...

Wäre Spenge nicht so weit von uns entfernt, würde ich direkt hinfahren und mir die Ausstellung anschauen. Denn oft kommt man noch auf ganz andere Ideen, wenn man ein Möbelstück vor sich sieht.

Was für Betten bevorzugt ihr? Mit oder ohne Bettkasten?
Gerne dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.
Außerdem würde mich interessieren, welche Holzart ihr gerne mögt.



Kommentare