Direkt zum Hauptbereich

Vegetarisch naschen mit Katjes

Als Erstes muss ich ja einmal sagen,dass ich Fruchtgummi-Naschereien absolut nicht widerstehen kann.

Egal welche Form, bei uns zu hause im Naschschrank sind immer irgendwelche Fruchtgummis vorhanden.

Plötzlich Vegetarier


Schwieriger wurde es,  als Anfang des Jahres meine große Tochter verkündete, sie ernähre sich ab jetzt nur noch vegetarisch.
Was das bedeutet ,wurde mir erst in den kommenden Wochen bewusst. Immer eine Extra-Wurst kochen und auch bei ihren geliebten Fruchtgummis hieß es nun: "Da ist ja Gelatine drin".

Da kamen mir dir Katjes Grün-Ohr Hasen mit dem Slogan "be Veggie",wie gerufen, denn ich hatte die Werbung im Fernsehen gesehen und habe mich ein wenig schlau darüber gemacht.

©by SandrasWelt
Lt. Katjes sind 2/3 der Frauen Teilzeitvegetarierinnen und somit möchte Katjes in Zukunft alle neuen Produkte ohne Gelatine herstellen.
Hier ein Zitat des Katjes Geschäftsführers "Tobias Bachmüller: Alle Zuckerwaren, die Katjes in Zukunft neu entwickelt, sollen gelatinefrei und, wenn irgend möglich, mit grünen Ohren daherkommen."

Also landetet das ein oder andere Päckchen Grün-Ohr Hase bei meiner Tochter im Osternest.
Außerdem  sind diese Fruchtgummis jetzt auf jedem Familienausflug mit dabei.

Innovationspreis gewonnen

Am 01.März 2012 zogen die Grün-Ohr Hasen in die Supermarktregale ein und von da an ging es bergauf.
Sogar den Innovationspreis "Sweetie 2013" in der Kategorie Fruchtgummi hat Katjes mit diesem neuen Produkt gewonnen.

Aber diese Art von Produkt spricht ja nicht nur Vegetarier an. Nein... wir haben ja auch viele andersgläubige Mitbürger, die aus Glaubensgründen keine Produkte essen, in denen Schweinefleisch enthalten ist. Also auch keine Produkte mit Gelatine.
Für diese Menschen sind Produkte perfekt, wie ich finde.

Nun aber wieder zu meinen Grün-Ohr Hasen...
Für diejenigen unter euch, die Bedenken bzgl. des Geschmackes haben, kann ich beruhigen.
Man schmeckt in keinster Weise, dass an diesen Fruchtgummis irgendetwas anders ist.
Ich finde sie schmecken ein wenig wie Fred Ferkel von Katjes.
Das Fehlen der Gelatine spiegelt sich auf keinen Fall im Geschmack wieder. Ich und meine Familie sind wirklich begeistert und wie schon oben geschrieben, fehlen sie nicht mehr in unserem Naschschrank.
So hat meine große Tochter auch jederzeit die Möglichkeit ihre Gelüste auf Süßes zu stillen.



Kommentare

  1. Die Grün-Ohr Hasen sind echt lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Ich achte selbst jetzt nicht drauf, ob die Fruchtgummis Vegan sind oder nicht. Ich esse Katjes gerne, weil se mir schmecken :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich lecker! LG Olga

    AntwortenLöschen
  4. ich finde, dass die Fred Ferkel schmecken seit sie vegan sind nicht mehr. Schade eigendlich, denn ich habe sie immer gerne gegessen. Werden die Jogger Gums und die Tropenfrüchte auch noch vegan ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich ess die Fred Ferkel nach wie vor sehr gerne. Ob noch weitere vegane Produkte geplant sind, kann ich dir leider nicht sagen.
      LG, Sandra

      Löschen
  5. Bienenwachs ist auch ein Tierisches Produkt, ich als Veganerin war enttäuscht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grün-Ohr Hasen sind auch nur vegetarisch und nicht vegan.
      LG, Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!