Direkt zum Hauptbereich

Nike Air Max - bei Teenies absolut im Trend

Könnt ihr euch noch an die weißen, knöchelhohen Adidas Turnschuhe erinnen, die in den 80ern so im Trend waren?
Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen. Sie haben damals ca. 100 DM gekostet und es das war eine ganze Stange Geld.
Was habe ich mit meiner Mutter diskutiert bis sie endlich mit mir ins Schuhgeschäft gefahren ist und ich mir diese heiß ersehnten Schuhe kaufen konnte.

Kaum daheim wurden sie angemalt und beschriftet. Ich glaube, meine Mutter war noch nie so kurz vor einem Nervenzusammenbruch.
Aber das war halt in und jeder der etwas auf sich hielt, hatte solche Turnschuhe.

Genaus eine Hype wird heute um die Schuhe der Marke Nike gemacht. Alle Teenies wollen entweder die Nike Air Max oder Nike Free. Nur das gerade die Nike Air Max ab 140€ aufwärts kosten.

Auch meine 16-jährige Tochter liegt mit seit geraumer Zeit in den Ohren, dass sie sich die Nike Air Max kaufen darf.
Da sie einen wirklich guten Realschulabschluss gemacht hat und in der neuen Schule sich sehr anstrengt, werde ich ihr diesen Wunsch erfüllen. Dabei weiß ich jetzt schon, dass unsere Jüngste auch gleich hintendran steht und sich natürlich auch etwas aussuchen möchte.
So ist das halt bei Geschwistern.

Also werden wir nächstes Wochenende dann mit den beiden Mal ins Einkaufszentrum in unserer Nähe fahren und es darf sich jeder etwas aussuchen.
Ich hoffe , dann ist erst einmal Ruhe...
Außerdem nahen bald die Geburtstage der Beiden und dann will ja schließlich auch jeder wieder etwas auf dem Geburtstagstisch haben.

Wie handhabt ihr das mit teuren Wünschen eurer Kinder? Erfüllt ihr sie sofort oder müssen sie etwas dazugeben oder die Sache sich zum Geburtstag wünschen?
Bei uns ist es Situations abhängig. Wenn es etwas ist, was sowieso gebraucht wird, dann kaufen wir es, wenn möglich. Sonst muss etwas vom Taschengeld dazugegeben werden oder es gibt es zum Geburtstag, Weihnachten etc.

Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    teure Wünsche erfülle ich meinen beiden Jungs in der Regel nicht sofort. Da müssen sie schon bis Weihnachten oder zum Geburtstag warten. Eine Ausnahme war dieses Jahr das neue Fahrrad für meinen Großen. Das alte war einfach zu klein und da er erst im Dezember Geburtstag hat hat er es gleich bekommen. Es ist jedoch sozusagen ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk von seinen Großeltern und er weiß dass er am Geburtstag von ihnen nur eine Kleinigkeit bekommt.
    Es kommt aber auch immer darauf an ob ich den Wunsch sinnvoll finde oder nicht. Ehrlich gesagt würde ich nie im Leben 140 Euro für ein paar Schuhe ausgeben. Weder für mich, noch für meine Kinder. Ich habe nie so teure Schuhe besessen (auch nicht die Adidas damals) und werde auch nie so teure Schuhe kaufen. Da bin ich einfach zu sparsam für und gebe mein Geld lieber für andere tolle Sachen aus.
    Meine beiden Jungs sind mit ihren 7 und fast 5 Jahren auch noch nicht so Konsumverseucht und haben momentan noch kleine Wünsche. Bin gespannt was das mal für einen Kampf gibt wenn die beiden ins Teenageralter kommen und dann bestimmte Klamotten haben möchten. Bis jetzt bin ich davon zum Glück noch verschont.

    Ich hoffe deine Tochter freut sich über ihre neuen Schuhe und weiß es zu würdigen :-)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    wow, das ist ein wirklich schwieriges Thema!
    Ich gestehe hier feierlich, dass ich meine Kinder gerne auch verwöhne...*räusper*. Ich hätte die Turnschuhe sicher auch gekauft und ja, auch für beide Kinder. Was ich gerne mache ist, dass sie mitzahlen müssen. Sie können sich aber ihr Geld durch sinnvolle Hausarbeit dazu verdienen. Mein Sohn wollte auch die Air Max. Nach langem Hin und Her hatte er sie :-) Mit der Zeit hat er dann festgestellt, dass sie super unpraktisch sind... Immer wieder kam von uns ein Kommentar, wie: Mit den teuren Dingern kannst du doch nicht Fußball spielen! Pass auf, dass sie nicht so schmutzig werden, weißt du, was die kosten? ... :-)
    Also kurz und gut, die nächsten Schuhe waren wieder ganz normale, mit denen man sich wie ein richtiger Junge benehmen kann.
    Manches können sie sich auch auf einen Wunschzettel schreiben für diverse Festtage. Aber da Schuhe ja ständig zu klein werden, kann ich hier nicht bis Weihnachtn warten :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!