Donnerstag, 12. September 2013

Hund im Haus - Gummistiefel müssen her

Seit 6 Wochen lebt Emil bei uns, ein Dackel/Jack Russel/Yorkshire Mix.
Wie ihr bestimmt schon den Rassen entnehmen könnt, ist Emil alles andere als langweilig.
Und um sein Temperament in die richtigen Bahnen zu lenken, muss ich viel mit ihm raus und Gassi gehen.
Egal bei welchem Wetter.

Bisher hatte ich ja Glück und der Sommer hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt, so dass leichte Schuhe absolut o.k. waren für den Gassigang.
Seit ein paar Tagen allerdings hat bei uns der Herbst Einzug gehalten und nun stehen ich da mit meinem Glück. Wiesen nass, Strassen nass und Füße nass.
Ganz klar - Gummistiefel müssen her!

In unserer Heizung habe ich nun erst einmal uralte, hässlich blaue Gummistiefel gefunden, die ich aktuell trage.
Aber da ich auch beim Gassi gehen gerne etwas moderner angezogen bin, müssen Neue her.
Es gibt wahnsinnig schöne Gummistiefel...wenn ich daran denke, wie Gummistiefel in meiner Kindheit aussahen - kein Vergleich zu heute.

Also schaue ich mich nach geeigneten Schuhen um.
Es gibt wahnsinnig toll gemusterte Gummistiefel, die mir sehr gut gefallen. Allerdings hätte ich gerne welche, die zu allem passt,was ich anziehe und die gefüttert sind. Denn bald fallen die Temperaturen bestimmt noch weiter und ich möchte keine kalten Füße haben.

Also muss ich nach unifarbenen, gefütterten Gummistiefeln suchen. Sehr gut gefallen mir diese hier mit dem Fellrand. Ich finde sie haben Stil und sehen gut aus.

Bildquelle: www.spartoo.de
Was zieht ihr denn so an, wenn ihr mit euren Hunden raus geht? Tragt ihr Gummistiefel oder auch bei Regen lieber Turnschuhe etc.?
Ich habe für gutes Wetter Turnschuhe, für leicht feuchtes Wetter Outdoorschuhe und für Regen Gummistiefel.
Schlechtes Wetter gibt es nicht , nur schlechte Kleidung. Und da wir uns nunmal für einen Vierbeiner entschieden haben, muss ich das Beste daraus machen und mich den Umweltbedingungen anpassen.



Kommentare:

  1. Hi! Auch ich muss ja mit unserem kleinen Liebling bei Wind und Wetter raus und da hat sich bei mir eindeutig auch die Gummistiefel bewährt! Allerdings hatte ich immer pech und meine Gummistiefel waren im nuh hinüber! Aber sie sind halt bei solchem Wetter die beste Alternative. Zumindest bei Regen und Matsch!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße,
    ich habe dafür auch Gummistiefel und war total froh, als ich ein Paar entdeckte, das auch optisch was her macht ;o)

    Das sind meine:
    http://www.diemissmini.blogspot.de/2013/05/schuhe-giesswein-wila-meine.html

    Allerdings sind sie nicht gefüttert.
    Für ganz besonders kalte Tage habe ich dann nämlich dicke, gefütterte und wasserdichte Boots von Jack Wolfskin.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!