Dienstag, 27. August 2013

Sponsored Video:LEGO ® News Show

Wer kennt sie nicht , die tollen bunten Kunststoff-Steine, mit denen wohl schon fast jeder von uns im Laufe seines Lebens gespielt hat – LEGO®.

Ich habe als Kind mit Hingabe damit gespielt und auch meine Töchter haben Unmengen an Steinen davon. Diese neugekauften Steine sind noch erweitert worden mit LEGO® Steinen aus meiner Kindheit.
 Ja, ihr lest richtig - meine Eltern hatten die LEGO® Steine aufgehoben und auf dem Speicher untergebracht. Als meine erste Tochter auf die Welt kam und sie in das LEGO® Duplo Alter gekommen ist, haben sie sie wieder herunter geholt. Ihr könnt euch vorstellen , wie ich geschaut habe. Ab damit in die Waschmaschine und sie waren wieder wie neu. Zwischenzeitlich hat sich bei uns ein riesiger Berg der Kunststoffsteinchen angesammelt, aus allen möglichen LEGO® Produktlinien.
Ganz neu und immer noch auf der Wunschliste unserer Jüngsten – LEGO® Friends, das Lego für Mädchen! Der Wunsch unserer jüngsten Tochter - einmal ins LEGO®Land.
Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

Für alle die noch ein paar Fakten von LEGO® wissen möchten:
- gegründet 1932
- stammt aus Dänemark
- Baukastensystem, dass aus Kunststoffsteinen, Figuren und anderen Kleinteilen zusammen gesteckt wird
- LEGO® Duplo für die jüngsten Baumeister , LEGO® Technik für die Älteren bzw. Fortgeschrittenen
- seit 1968 gibt es den LEGO®Land Freizeitpark in Billund, in Deutschland kam der LEGO®Land Freizeitpark in Günzburg später dazu.

Heute möchte ich euch die LEGO® News Show vorstellen.

Der smarte Dan Brickman und seine reizende Co-Moderatorin
Helen Stone präsentieren die neuesten Nachrichten aus der LEGO® Welt.

Seid gefasst auf rasante Filmclips, exklusive Neuigkeiten und jede Menge Spaß und
Unterhaltung.
In der allerersten Sendung erfahrt ihr alles über den ersten abendfüllenden Lego Film THE LEGO® MOVIE.
Dieser Film wurde komplett aus Legosteinen gebaut.
Zudem erfahrt ihr alles über das größte LEGO®Modell aller Zeiten und eine Live Schaltung zu den Helden der Hero Factory.


Abonniert doch gleich den offiziellen Lego YouTube  Kanal

Dieser Artikel wurde von LEGO gesponsort 

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,
    ich bin ebenfalls ein großer Legofan und wie bei dir haben auch meine Eltern die Lego- und Duplosteine meiner Schwester und von mir aufgehoben. Meine beiden Jungs hatten somit auch einen ganzen Haufen Duplosteine.
    Inzwischen haben wir die meisten Duplosteine ebenfalls auf dem Dachboden verstaut - für meine Enkel später mal :-)
    Dafür werden es immer mehr Legosteinchen.
    Dass Lego sich nun auch mehr in der Unterhaltungsbranche einbringt finde ich sehr schön, denn wenn die Kinder mal genug vom Legospielen haben und lieber etwas ansehen möchten weiß ich so wenigstens dass es nicht irgendwelcher Unsinn, sondern etwas hintergründiges ist. Tolle Idee. Muss ich bei nächster Gelegenheit mal meinen Jungs zeigen :-)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!