Direkt zum Hauptbereich

Venta Luftwäscher und was er mir gebracht hat, bei meiner Pollenallergie

So, ich teste den Venta Luftwäscher seit gut 3 Wochen und mittlerweile ist meine Gräser-und Getreideallergie auf dem Höhepunkt angelangt.

Ich hatte bereits hier über den Venta Luftwäscher berichtet.



Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, um euch von meinen Erfahrungen zu berichten und ob mir persönlich der Venta Luftwäscher etwas gebracht hat.

Als Erstes möchte ich euch jedoch noch einmal ein paar Bilder von dem Innenleben und der Bedienungsanzeige des Venta Luftwäschers zeigen, damit ihr einen Eindruck erhaltet, wie einfach dieses Gerät in der Anwendung ist.

Das Gerät hat 3 Gebläsestufen, wobei ich allerdings in der Regel nur Stufe 1 und 2 nutzen, was meines Erachtens auch absolut ausreichend ist.

Bei der Bedienung kann man eigentlich keine Fehler machen, denn wir ihr auf dem Bild seht , gibt es nur einen Ein-Aus Knopf (links), die 3 Gebläsestufen, die man durch den rechten Knopf nach oben und unten regulieren kann.
Das war es einfach schon.

Auch Innen gibt es nicht viel Technik, da wären nur der Ventilator und den Plattenstapel.






Also nichts, was jetzt sehr viel technisches Verständnis erfordern würde.

Wie das Gerät gewartet wird, habe ich schon in meinem vorhergehenden Bericht geschrieben, den ihr durch einen Klick auf den Link, oben im Text erreicht.

Mein Fazit nach 3 Wochen Dauerbetrieb:

Mein Heuschnupfen ist nach wie vor so heftig, wie gewohnt und ich komme nur mit Tabletten über den Tag.
Daher kann ich nicht sagen, dass der Venta Luftwäscher wahnsinnig viel gebracht hat.
Viel gebracht hat er mir in Sachen Raumluftbefeuchtung.
Gerade in meiner Heuschnupfenzeit sind meine Nasenschleimhäute sehr stark angegriffen und die Nasenwände sind permanent offen und bluten oder nässen, weil sie immer wieder aufplatzen.
Seit ich den Venta Luftwäscher laufen habe, sind die Schleimhäute kaum trocken und ich habe bisher nur 1 offene Stelle, die aber schon wieder am verheilen ist.
Dies schreibe ich eigentlich diesem Gerät zu, da ich solche Erfahrung in den ganzen vergangene Jahren nicht gemacht hatte und jedes Jahr dieses starke Problem mit den ausgetrockneten Nasenwänden hatte.

Daher werde ich auch weiterhin meinen Luftwäscher nutzen und ihn auch in der Heizungsperiode nutzen.

Hier findet ihr eine Produktübersicht und ihr dürft euch einen Eindruck vom Venta Luftwäscher in diesem Video machen.



 Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare