Samstag, 18. Mai 2013

Zwischen Hauptgang und Dessert einen Kriminalfall lösen

Ich liebe ja außergewöhnliche Aktivitäten egal ob es klettern im Klettergarten ist, Floating, ein Wellness-Tag etc.
Leider sind diese Sachen ja auch immer eine kleine Frage des Geldes und manchmal nicht gerade billig.
Deshalb versuche ich gerade bei solchen Sachen ein paar Euros zu sparen und schaue mich unter den sogenannten Deal-Seiten um.

Eine dieser Seite hat mich als Stamm-Leser – Groupon.
Hier findet man tolle Gutschein und Coupons für Aktivitäten, Restaurants und Shopping für einen guten Preis. Das heißt, man kann hier bis zu 70% des regulären Preises sparen.

Auch kann man mittlerweile über eine App diese Coupons kaufen.
Und das finde ich mal richtig gut.
Ganz einfach mit der Email Adresse registrieren und die Wunschstadt angeben, denn die Gutscheine sind immer auf die bestimmte Stadt abgestimmt und werden von den dort ansässigen Geschäften, Einrichtungen etc. bereit gestellt.

Leckeres Essen genießen und einen Kriminalfall lösen

Ich möchte euch einmal ein Beispiel für einen solchen Groupon Gutschein geben.

Das Krimidinner Berlin verbindet Aktion und Genuss. Dieses gibt es für 49€ statt für regulär 138€. Während ihr euer Essen genießt heißt es aufgepasst und mitgerätselt. Denn am Ende sollte der Täter feststehen .

Nicht, dass ihr denkt, ihr bekommt nur ein Theaterstück vorgeführt, nein, denn hier müsst ihr interagieren, um am Ende des Rätsels Lösung zu präsentieren.
Wenn das mal kein etwas anderes Abendessen sein wird.

Die ist aber nur eine von vielen Ideen, die ihr euch auf Groupon holen könnt, um einen schönen Tag oder Abend zu verbringen.
Sucht euch eure Stadt aus und schaut, was es alles zu erleben gibt.

Der Sommer fängt gerade erst an und vielleicht findet ihr ja auch die ein oder andere Outdoor Aktivität, die ihr schon immer mal erleben wolltet.
In diesem Sinne – sparen kann auch Spaß machen! Verpasse keine Deal mehr mit Groupon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!