Direkt zum Hauptbereich

Hochzeit feiern, aber wo?

Ich bin im Mai seit nunmehr 17 Jahre verheiratet und kann mich aber immer noch sehr gut an die Hochzeitsvorbereitungen erinnern.
Wahnsinnig stressig, aber auch sehr schön und vor allem die Auswahl der Hochezeitslocation ist wahnsinnig spannend.
Damals war die ganze Sache irgendwie noch ein wenig einfacher und mein Mann und ich haben einfach im Bürgerhaus unseres Ortes gefeiert. Fertig!
Sehr schön, aber halt auch nichts Außergewöhnliches.




Heute ist das ein wenig anders - je ausgefallener und exklusiver, desto besser!
Meine Cousine z.B. hat vor gut 1,5 Jahren auf einem historischen Hofgut mit eigener Kapelle im Odenwald geheiratet.
Der Cousin meines Mannes , der im August in den Hafen der Ehe schippert, heiratet auf einem Schloss im Rheingau, wo abends langes Abendkleid für die Damen und Smoking für den Herren erwünscht ist.
Meiner Meinung nach ein bisschen „too much“, aber jeder, wie er möchte.
Gerade historische Gebäude sind sehr gefragt zurzeit!

Mein Traum war und ist immer noch mit der Pferdekutsche zur Kirche zu fahren, was aber bei mir wohl nicht mehr passieren wird und ich es höchstens noch bei meinen Töchtern erleben könnte.

Wie findet man die richtige Hochzeitslocation?

Früher hatte man auch noch nicht die zahlreichen Möglichkeiten des Internets um sich schnell und einfach über die verschiedenen Hochzeitslocation zu informieren.
Da war meistens Mund-zu-Mund Propaganda gefragt und man hat sich auf Empfehlungen von Verwandten, Freunde und Bekannten verlassen.
 Mittlerweile gibt es Webseiten, wo man direkt die passende Location buchen kann, egal wo.
Z.B. kann man schöne Locations für Hochzeiten und andere Events via placces.de z.B. in Berlin buchen.
Man gibt den Ort + Umkreis ein, die gewünschte Personenzahl und erhält passende Vorschläge zu Location unter denen man sich dann einfach das Passende heraus sucht. Perfekt.
So machen Hochzeitsvorbereitungen Spaß!
Wie habt ihr eure Hochzeit gefeiert? Oder plant ihr evtl. gerade zu heiraten?
Das würde mich interessieren, denn ich bin eine hoffnungslose Romantikerin und es gibt doch nichts Schöneres wie eine Hochzeit, oder?



Kommentare

  1. ich bin irgendwie froh das ich dieses wetteifern MEINE HOCHZEIT IST BESSER UND TEURER UND GRÖSSER ALS DEINE damals nicht hatte :)
    wir haben im saal einer sportgaststätte geheiratet weil wir die wirthin dort gut kennen und regelmässig essen gegangen sind > es hat geschmeckt und hatte platz für alle gäste die wir dabei haben wollten :D UND alle hatten spass das is doch die hauptsache ... aber das kann ja zum glück jeder machen wir er mag <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass das Ganze heute schon etwas übertrieben wird, wenn auch so eine Hochzeit ein Anlaß ist den man schon besonders feiern sollte. Wir hatte damals auch in einem Saal einer bürgerlichen Gaststätte gefeiert. Letzte Woche hatten wir Silberhochzeit und sind auch da gemütlich mit der Familie zum Essen gegangen. lg Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!