Donnerstag, 7. März 2013

miBaby - Willkommen in der Welt der Babys

Ich bin 2fache Mutter und weiß was Mütter interessiert.
Zwar sind meine beiden Mädchen mittlerweile dem Babyalter entwachsen, aber ich kann mich noch sehr gut an die Zeit erinnern, wo es darum ging... was schaffe ich für das Baby an , was ist sinnvoll, was einfach nur Geldverschwendung, weil man das Produkt in der Praxis eh nicht nutzt.

Damals hätte ich mich über ein Portal gefreut, dass mir hilft solche Entscheidungen zu treffen oder Fehlkäufe zu vermeiden. Gerade bei der Babyerstaustattung ist man oft unsicher, was nötig oder unnötig ist.
Wie jede Mutter hatte ich auch Produkte dabei, die ich im nachhinein besser nicht gekauft hätte.
So war dies bei mir z.B. die Babywippe. Bei beiden Mädchen habe ich eine gekauft und bei beiden habe ich es bereut, da sich weder die eine noch die andere in solch einer Wippe wohlgefühlt haben und es jedes Mal kräftige Geschrei gab, sobald ich sie nur über diese Wippe gehalten habe und Anstalten gemacht habe, sie dort zu platzieren.

miBaby logo
Bildquelle: www.miBaby.de


Solch ein Portal gibt es jetzt - mibaby heißt die Seite und möchte dabei helfen jungen Eltern den Durchblick zu behalten bei den Anschaffungen und den Kosten rund um den Familienzuwachs.
Es ist kein Babyshop sondern ein Portal , dass sich zur Aufgabe gemacht hat Eltern in dieser speziellen Lebensphase zu unterstützen.
Eltern werden hier interaktiv durch die große Anzahl der notwendigen Produkte geleitet und hilft dabei Babysachen günstig zu erwerben.
Durch den interaktiven Preisvergleich kann man Produkte von über 110 Shops vergleichen und so beim günstigsten Angebot zuschlagen.


Es stehen Experten mit Rat und Tat zur Seite, wenn Fragen rund um das Thema Baby auftreten und Eltern können sich mit Eltern im Forum austauschen.

Das man nicht immer alles neu kaufen muss, weiß ich aus eigener Erfahrung. Gerade einen Babyschlafsack kann auch gut gebraucht kaufen. Oft bin ich auf Babyflohmärkte gegangen oder konnte das ein oder andere günstig von Bekannten erwerben.
Einen solchen Gebrauchtmarkt wird es bei miBaby ab Frühjahr 2013 auch geben und so können werdende Eltern oder Babyeltern bald in Ruhe stöbern gehen.

Wenn ihr nun bald Nachwuchs erwartet oder gerade solch einen Frischling daheim habt, dann schaut euch doch einfach mal bei miBaby um und holt euch die nötigen Antworten rund um eure Babyfragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!