Dienstag, 6. November 2012

Weihnachtstassen - die idealen Weihnachtspräsente

Die Zahl ist beeindruckend: Deutsche Bürger trinken im Durchschnitt mehr als 150 Liter Kaffee im Jahr. Hinzu kommen noch einmal durchschnittlich 25 Liter Tee. Was das mit Weihnachtspräsenten zu tun hat? Beide Getränke schmecken aus den entsprechenden Tassen gleich noch einmal so gut. Auch wenn der „Kaffee to go“ in Pappbechern immer mehr in Mode kommt, für wirklichen Genuss sorgen nur richtige Tassen aus Porzellan oder Steingut. Die gute Tasse Kaffee oder Tee duftet und wärmt, sorgt für Wohlbefinden und Behaglichkeit. Wenn es also in den nächsten Tagen um die Weihnachtspräsente Ihres Unternehmens geht, dann über Werbetassen nachdenken!

Tassen stehen in jedem Haushalt, in jedem Unternehmen, in Restaurants und in Imbissen. Tassen als Werbeträger zu nutzen wird immer beliebter, jeder braucht sie, sie stehen lange im Blickfeld neben dem Computer im Büro oder gleich neben dem Herd in der Küche. Der Kaffee- oder Teegenuss verbindet sich mit einer sympathischen Werbebotschaft und verankert diese im Gedächtnis der Verbraucher. Eine originelle Tassenform oder ein witziger Spruch verstärken diesen Effekt. Tassen als Weihnachtspräsente gibt es zum Beispiel mit einem Tannenbaum, bei dem Kerzen leuchten, wenn heiße Flüssigkeit eingefüllt wird.

In den Büros sind die großen Kaffeetöpfe schon lange in Gebrauch. Die neuen Trinkgewohnheiten der Kaffeeliebhaber hatten jedoch Einfluss auf die Tassenform der gesamten Branche. Heute werden viele Kaffeespezialitäten mit Milch zubereitet. Die Tassen sind nun größer geworden, haben eine schlankere Form und bieten damit viel Platz für Werbung. Eine gute Möglichkeit, die Werbebotschaft eines Unternehmens zu übermitteln, ist der Aufdruck eines Logos. Dieses kann als Frontaldruck aufgebracht oder in einem Rundumdruck eingefügt werden. Originell ist auch die Anbringung auf der Tasseninnenseite. Weihnachtstassen mit Logo können an treue Kunden übergeben werden, eigene Mitarbeiter freuen sich darüber ebenso wie die Angestellten von Geschäftspartnern.

Das Bedrucken von Weihnachtstassen mit Logo passt auch in kleine Werbebudgets. Für das Erstellen einer Vektordatei in Vorbereitung des Drucks fallen einmalige Kosten an. Die Kosten pro Tasse ermitteln sich aufgrund der bestellten Stückzahl und der Anzahl der Druckfarben. Diese Weihnachtspräsente sind zeitlos und lassen sind auch zu anderen Anlässen noch verschenken, wenn kein weihnachtstypisches Motiv ausgewählt wird. Im Internet findet sich eine Vielzahl von Anbietern. Viele versenden Werbemittelkataloge, so dass ein Preisvergleich erleichtert wird. Mit den Bestellungen sollte jedoch nicht zu lange gewartet werden, Fertigungszeiten, Verpackung und Versand müssen eingeplant werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!