Mittwoch, 21. November 2012

Leckeres für die Katze - Purina One

Bei theinsider.eu darf unsere Stubentigerin Gina Purina One Sterilcat testen.
Vorweg möchte ich sagen, dass Gina ein wirklich schwierige Katze ist, was Fressen angeht.
Es ist immer Glückssache, ob sie ein Futter mag oder nicht.
Normalerweise ist das Teuerste gerade gut genug.

Umso verwunderter war ich als sie sich mit Heißhunger auf Purina One gestürzt hat.
Sie frisst es mit Begeisterung und das ist für mich so mit das Wichtigste. Dafür gibt es von mir schon einmal Daumen hoch.
Vielen lieben Dank für das tolle Testpaket und die netten Giveaways, die noch darin enthalten waren.



Gina liebt ihr Spielzeug!


Kommentare:

  1. Super - du und Gina dürft auch mittesten!

    Hast ja ein schickes Tier und ihr macht es anscheinend sehr viel Spaß (Fotos), meine Katze hat sich auch gefreut und hat die Tasche gleich als Höhle in Beschlag genommen. Das Trockenfutter isst sie auch (bis jetzt) noch gerne, ich gebe ihr die Sorte Rind und Lachs abwechselt damit es nicht langweilig wird.

    Hast du schon was bemerkt, wegen dem Fell ect.?!

    Weiterhin euch noch viel Spaß beim testen und mach weiter so - gefällt mir sehr gut was du hier machst! :)

    Jeannine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeannine,
      danke für deinen Kommentar.
      Ich bilde mir ein, dass das Fell ein wenig weicher geworden ist, aber so wirklich habe ich bisher noch keine Veränderung bemerkt.

      LG,
      Sandra

      Löschen
  2. So geht es mir auch!
    Ich glaube das Fell ist auch ein bisschen voller / wuschiger geworden, kann aber auch daran liegen das die Katze/n jetzt das Fell wechseln/Winterfell?!
    Müssen wir dann wohl noch ein bisschen beobachten. ;)
    Schönen Sonntag noch, hier aus dem Norden!
    Jeannine

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!