Direkt zum Hauptbereich

Das brandneue Nokia Lumia 920 - jetzt bei mir zuhause

Heute möchte ich euch etwas ganz besonderes vorstellen!
Und zwar darf ich das brandneue Nokia Lumia 920 bei den TV Movie Scouts testen!
Diese Smartphone befindet sich erst seit dem 05.11. auf dem deutschen Markt .

 https://www.leckerscout.de/wire-content/assets/3/nokialumia920/product-big-nokia.jpg?t=MA==

Ihr werdet in nächster Zeit noch mehr darüber erfahren, denn ich habe fünf Aufgaben zu bewältigen.

Meine erste Aufgabe besteht darin mein Lumia auszupacken und euch einen ersten Eindruck zu vermitteln.
Allerdings möchte ich gleich sagen, dass ich Berichte schreiben werde, die sich  "Normalbürger" sind.
Ich bin kein Technikblog und möchte für Otto-Normalverbraucher schreiben, so wie ich einer bin.
Gerne probiere ich Neues aus, aber es muss verbraucherfreundlich sein und für jeden verständlich.

Ihr werdet also hier etwas über das Nokia Lumia 920 erfahren, so wie es im täglichen Gebrauch ist.

Nun aber zu dem unboxing.

 Oben seht ihr den Inhalt meines Tespaketes! Das Nokia Lumia920 und ein paar nette Mitgebsel von Nokia.
Recht herzlichen Dank! Zu dem Lumia gab es noch eine Vodafone Prepaid Karte, über die ich allerdings noch nicht viel weiß. Leider gab es keine Infos, ob man sie erst aufladen muss, oder ob mir ein bestimmer Betrag zur Verfügung steht. Aber das klärt sich bestimmt noch!

Und das ist mein "Baby", das Nokia Lumia 920.
Im Karton enthalten ist zusätzlich ein USB-Kabel, ein Netzstecker und Ear-Hörer.

Was mit als Erstes auffällt, ist das das Lumia einen sehr stabilen Eindruck macht. es liegt recht schwer in der Hand und ich finde es im Gegenteil zu anderen Smartphones recht dick.

Ich haben den direkt Vergleich zum Samsung S3, das meiner Tochter gehört und das ist erheblich dünner.
Allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei dem Samsung Angst hatte, beim Einlegen der Simkarte, etwas kaputt zu machen, da der Deckel wahnsinnig dünn ist.

Auf jeden Fall macht das Nokia Lumia einen sehr robusten Eindruck.

Der Startbildschirm sieht einfach klasse aus und begeistert mich!


Die Farben sind klar und toll abgesetzt und der Touchscreen lässt sich butterweich bedienen.
Er reagiert auf die kleinsten Bewegungen! Daumen hoch!
Das Erstellen von Kontakten ist denkbar einfach.
Links auf dem Bildschirm seht ihr das große Kästchen"Kontakte" und dort könnt ihr einfach und bequem Telefonkontakte einrichten, ebenso wie euer Facebook-und Twitter Konto, sowie Email Konto und andere Social Kontakte.
All in one sozusagen.

Das war mein erster Eindruck und schon bald werdet ihr mehr erfahren!



Kommentare

  1. Was für ein schickes Baby, ich wünsche dir viel Spaß damit unspannt bin gespannt auf die nächsten Berichte.

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!