Direkt zum Hauptbereich

Im Heimwerkerhimmel

Mein Mann ist ja ein bekennender Heimwerker.
Egal ob tapezieren, streichen, Holzarbeiten etc, er macht “fast” alles selber .

Im Moment haben wir wieder ein Großprojekt und zwar möchte unsere fast 16-jährige Tochter ihr kleines Zimmer aufgeben und in unseren Partyraum ziehen.
Dieser wird, wie ich ja zugeben muss, leider nicht so häufig genutzt und daher hat sie ihn sich jetzt als ihr neues Zuhause auserkoren.

Dieser ist um einiges größer als ihr altes “Kinderzimmer”, hat noch einen kleinen Vorraum mit Kühlschrank und natürlich ein eigenes Bad.

Nun heißt es also Decke neu streichen, alles frisch tapezieren, Bad ein wenig aufhübschen, neue Rollos anbringen, neue Möbel etc.,etc.

Wie ihr seht also ein zeitraubendes Unterfangen.

Da mein Mann erst vor kurzem die Arbeitsstelle gewechselt hat und nun im Sommer nicht wie sonst immer Urlaub nehmen konnte, bleibt doch so einiges an mir hängen.

Ich bekomme gesagt, was zu besorgen ist und dann lässt er mich auf die Menschheit los Smiley
Zugegeben bin ich nicht der Könner und weiß oft nicht, was er denn mit diesem oder jenem meint.
Also bin ich mittlerweile gern gesehener Gast in den verschiedensten Baumärkten.

Und im Moment habe ich einfach nicht mehr die Zeit, mich jeden Morgen in einem Baumarkt aufzuhalten.

So habe ich mich nach online Alternativen umgesehen und bin bei hagebaumarkt fündig geworden.
Denn hier kann ich doch diverse Sachen bestellen, ohne das ich von Geschäft zu Geschäft laufen muss.
Dies erleichtert mir doch das Besorgen um einiges.

Gerade weiße Farbe, Badvorleger, Wandleuchten etc. bekomme ich hier schnell und unkompliziert nach hause geliefert.

Tapeten kaufe ich lieber vor Ort, dass muss ich zugeben, da ich die diversen Tapeten gerne erst einmal anfasse und die Farben einfach im normalen Licht anders aussehen, wie auf dem Bildschirm.

Aber bei den Sachen, wo ich weiß, was ich möchte, nehme ich diese Zeitersparniss durch das Bestellen gerne mit und habe somit wieder Zeit mich auch noch um andere Sachen zu kümmern.

P.s. Das neue Zimmer meiner Tochter nimmt mittlerweile richtig Gestalt und und wird wohl in den nächsten Tagen bezugsfertig sein!

Kommentare