Donnerstag, 26. Juli 2012

Gillette Venus Stiftung Warentest Sieger - im Test #1

Stiftung Warentest hat 29 Damen-Nassrasierer gestestet
und alle getesteten Gillette Venus Modelle für "sehr gut" befunden!

Das möchte ich zum Anlass nehmen und euch die 3 Testsieger im Detail ein wenig vorstellen.

Die glücklichen Gewinner sind:






-Gillette Venus ProSkin

-Gillette Venus Empbrace

-Gillette Venus Spa Breeze


Heute werde ich euch den Gillette Venus Spa Breeze vorstellen.
Die beiden anderen Testsieger folgen in den nächsten Tagen.

Und hier ist der Venus Spa Breeze:




Der Venus Spa Breeze ist unverwechselbar in zarten Pastellfarben gehalten.
Die Verpackung, genauso wie der Rasierer selbst.




Die Packung beinhaltet den Rasierer inkl. 2 Klingen mit integrierten Rasiergelkissen.

Was als erstes auffällt ist der tolle Duft nach weißem Tee.
So macht rasieren Spaß!

Bei dem Venus Spa Breeze ist es nicht nötig zusätzlich Rasierschaum oder Rasiergel zu verwenden, da die Klingen integrierte Rasiergelkissen besitzen.




 Die flexiblen, integrierten Rasiergel-Kissen enthalten reichhaltige Öle,
 die einen feinen Schaum erzeugen.

Ihr müsst einfach die Rasierklinge anfeuchten und schon könnt ihr losrasieren.
Der Rasierkopf verfügt über 3 Klingen .

Ich habe diesen Rasierer jetzt schon mehrmals benutzt und bin begeistert.
Sobald man rasiert, verbreitet sich dieser tolle Duft.
Mein Tip: Wenn ihr den Venus Spa Breeze im Geschäft seht, reibt doch einfach einmal an dem Aufkleber (Reiben & Duft erleben), der sich auf der Verpackung befindet.

Die Beine sind nach dem Rasieren wunderbar glatt und fühlen sich toll an.
Also der erste Stiftung Warentest Testsieger verdient gewonnen.

Ich bin gespannt, wie sich die 2 anderen Venus Rasierer im Praxistest machen.
Berichte folgen!

 Vielen Dank an P&G für die Bereitstellung der Testprodukte!
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!