Direkt zum Hauptbereich

Lego Friends–von Laetizia Probe gespielt

Wir wurden bei netmoms.de ausgewählt die neue Lego Friends Serie noch vor Verkaufsstart zu testen.

Voller Ungeduld erwartete Laetizia die Lieferung des Testpaketes und als es dann kam, war die Freude riesig.

k-100_1849


Es waren sage und schreibe 5 Lego Pakete darin enthalten:

- Lego Friends Tierklinik
- Lego Friends Eiscafé
- Lego Friends Emma mit Schneideratelier
- Lego Friends Stephanie mit Auto und Autowaschplatz
- Lego Friends Olivia mit Erfinderwerkstatt

Ich kann nur sagen, zum Glück hatten wir an dem Nachmittag nichts vor, denn Laetizia musste sich sofort ans Aufbauen machen.

Und was mich besonders verblüffte, ihre 15 Jahre alte Schwester hat kräftig mitgeholfen und hatte sichtlich Spaß an der Sache, wo sie im Moment gaaaanz andere Interessen hat. (Mütter von Teenietöchtern wissen was ich meine Zwinkerndes Smiley)

Als erstes wurde die Tierklinik in Augenschein genommen .

Zuerst viel mir sehr positiv aus, dass die Teile in nummerierten Tüten verpackt waren, die erst nacheinander aufgemacht werden dürfen.

k-100_1853

Jedem Lego Friends Paket liegt eine detaillierte Aufbauanleitung bei, in der wirklich Schritt für Schritt gezeigt wird, wo und wie jeder Stein hingehört.

k-100_1854

Nach kurzer Aufbauzeit sieht man schon die ersten Ergebnisse:

k-100_1857

Es wurde mit Feuereifer gebaut

k-100_1851k-100_1863

Allerdings muss ich sagen, dass Laetizia mit ihren 6 Jahren bei den großen Paketen Hilfe brauchte.

Es sind schon sehr viel Kleinteile enthalten, wo jüngere Kinder schnell den Überblick verlieren.
 
Mit Hilfe von einem Erwachsenem oder einem älteren Geschwisterkind steht dem Bauspaß allerdings nichts im Wege.

Und das ist das Ergebnis: die Tierklinik

k-100_1858k-100_1859

Bei den kleineren Lego Friends Packungen benötigte Laetizia keine Hilfe, denn mit der super Aufbauanleitung können auch Kinder, die das Lesen noch nicht 100%ig beherrschen, schnell zu einem tollen Spielergebnis kommen.

Stephanie mit Auto und Autowaschlatz

k-100_1864

Emma und das Schneideratelier

k-100_1866

Hier war allerdings wieder ein wenig Hilfe nötig, das Eiscafé

100_1874

Nun zu meinem Fazit:

+ zu jedem Lego Friends Paket gehört eine andere Puppe
+ sehr detaillierte und gut zu verstehende Aufbauanleitung,
sowie nummerierte Verpackungstüten
+ tolle “Mädchenfarben”, die zum spielen einladen
+ viele liebevolle Details, die entdeckt werden wollen

- gerade bei den großen Paketen, verlieren jüngere Kinder schnell den Überblick
beim aufbauen
- sehr viele Kleinteile, die schnell verschwinden können

Auf jeden Fall, hat Lego Friend bei mir und Laetizia einen überaus positiven Eindruck hinterlassen und es hat Laetizia wahnsinnig viel Spaß gemacht, die einzelnen Szenen aufzubauen.

Besonders toll fand sie, dass sie die kleineren Paketen ganz von alleine aufbauen konnte und sie hatte tolle Erfolgserlebnisse.

Sie spielt sehr gerne mit ihrem Lego Friends !

Ein Erfolg auf ganzer Linie bei uns!!

Kommentare

  1. Die Sachen sehen toll aus und auch schon durch die schönen Farben total ansprechend.
    Schön, daß deine Tochter so viel Freude daran hat!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!