Donnerstag, 19. Januar 2012

Nivea Visage Q10 porenverfeinernde Pflege für Mischhaut

Für freundin-trendlounge darf ich Nivea Visage Q10 Porenverfeinernde Pflege für Mischhaut testen.





Die neue pflegende Formel der Nivea Visage Q10 plus Antifalten Porenverfeindernde Pflege mit Algenextrakt wurde speziell auf die Bedürfnisse von Mischhaut und fettige Haut entwickelt.

Die wichtigsten Merkmale der neuen Pflege:
- Spendet sofort Feuchtigkeit
-Zieht schnell ein und fettet nicht
-Bekämpft Falten von innen heraus
-Erhöht das Niveau an hauteigenem Q10 und Keratin
-Schützt durch LSF 15 und UVA-Filter vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung
-Verfeinert Poren und verstopft sie nicht

Gerde die in der T-Zone zu fettiger Haut neigende Mischhaut , sollte mit einer nicht zu fettreichen Creme gepflegt werden.

Der erste Eindruck der Nivea Visage Q10 Creme ist schon einmal sehr positiv.
Die Creme ist wunderbar zart , lässt sich sehr schön einmassieren und zieht sofort ein ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen.






Der Duft ist "typisch" Nivea!
Man riecht einfach, dass das Produkt aus dem Hause Nivea kommt.
Ihr wisst bestimmt, was ich meine! :)

Irgendwie erinnert mich der Duft der Nivea Cremes immer an meine Kindheit, als ich immer mit der original Nivea Creme eingecremt wurde.


1 Kommentar:

  1. Hi, Sandra, auch ich gehöre zum Kreis der Testerinnen und kann mich deiner Meinung nur anschließen. Auch ich habe einen kurzen Blogbeitrag hierüber verfasst http://kurzundknap.blogspot.com/2012/01/neues-testprojekt.html
    Dein Blog habe ich jetzt auf jeden Fall bei mir mit in die Leseliste aufgenommen, so dass ich deine Tipps nicht mehr verpassen kann

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!