Direkt zum Hauptbereich

Neue Türreckstange: AKW-Fitness, der Fitness Shop

Fitness kann man überall betreiben, sogar zu hause.

Bei AKW-Fitness findet jeder das für sich passende Fitnessgerät um zuhause zu trainieren.

Akw-Fitness Shop mit vielen Fitnessgeräten




Seit über 10 Jahren vertreibt AKW-Fitness Sportgeräte in München und übers Internet.

Und das besondere ist, dass man im Shop wirklich für jeden Geldbeutel das Richtige findet.
Um fit zu sein und zu bleiben, muss man nicht unbedingt viel Geld und Platz haben.

Natürlich gibt es auch wunderbare Fitnessgeräte für den größeren Platz-und Geldbedarf, aber da das nicht für jeden in Fragen kommt, kann man bei AKW-Fitness auch für den kleineren Geldbeutel etwas finden.

Egal ob man ein Gerät für den Ausdauersport, das Krafttraining oder zur sonstigen Leibesertüchtigung sucht , man findet bestimmt das Richtige.

Ich habe mir z.B. das Türreck für meine Tochter ausgesucht, die im Geräteturnen aktiv ist und gerne und viel trainiert.
Dieses ist perfekt für die kleine Reckübung zwischendurch!

k-100_0836

An den Seiten sind Gummipuffer zum Schutz des Türstocks angebracht.

k-100_0840

Zur sichereren Anbringung kann man das Türreck noch anschrauben.

k-100_0837

Für den sicheren Halt, besitzt die Stange 2 Neoprenüberzüge

k-100_0838

Die verchromte Stahlstange eignet sich zum Einsetzen in Türrahmen mit der Breite 63cm – 75cm.

Das Türreck ist individuell einstellbar, indem man es einfach an der linken und rechten Seite herausdreht und zum Schluss mit einer Drehung in der Mitte der Stange arretiert.

Die Versandkosten betragen im AKW-Fitness Shop bis 200€ Bestellwert pauschal 6,00€.
Ab 200€ Bestellwert ist der Versand kostenfrei.

Zahlungsmöglichkeiten gibt es per
- PayPal
- Rechnung
- SofortÜberweisung
- Kreditkarte und Nachnahme

Mir persönlich gefällt auch, dass oben auf der Startseite gleich eine Hotline-Nummer angegeben ist, wo man sich direkt hinwenden kann, wenn man Fragen hat oder eine Verkaufsberatung wünscht.

Wenn ihr also etwas für eure Fitness und Gesundheit tun möchtet, schaut doch einfach mal bei AKW-Fitness vorbei .

Kommentare