Dienstag, 12. April 2011

So schläft das liebe Tier - Mirrortears-Invention

Mirrortears-Invention
Ich möchte euch heute einen kleinen, aber wirklich feinen Shop vorstellen.
Mirrortears-Invention ist ein Onlineshop, der handgefertigte Schlafsäcke für Hunde und Katzen vertreibt.


Frau Flaegel stellt alle Schlafsäcke selbst her.
Die Schlafsäcke gibt es in verschiedenen Größen wie z.B. 40 x 40 cm, 50 x 50 cm bis zu 70 x 70 cm.
(Es gibt auch Zwischengrößen)
Was ich super tolle finde, ist das Frau Flaegel ganz individuell fertigt, sprich die Schlafsäcke ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden anfertigt.
Dies kann über diese Seite erfolgen!

In dem Shop gibt es aber auch einen Musterverkauf, in dem schon gefertigte Musterexemplare verkauft werden und die Bandbreite der Schlafsackdesigns so richtig zum Vorschein kommt.

Jetzt möchte ich euch aber Gina´s neuen Schlafsack vorstellen:

So nett verpackt mit einem Schleifenband kam der Schlafsack bei uns an!
Bei mir punkten Shops , die auch auf Kleinigkeiten wert legen und das finde ich sehr schön.


Die kleine Katzenapplikation und das Firmenlogo sind aufgestickt:

Das Innenfutter ist aus weichem Fleece und das Aussenfutter aus Baumwolle.
Sehr schön finde ich das 2-farbige Futter:


Und hier seht ihr den Schlafsack in seiner ganzen Pracht, leider ist unsere Gina gerade auf Mäusejagd im Feld verschwunden und daher konnte sie ihn noch nicht begutachten.
Aber wenn sie nachher abgekämpft heimkommt, wird sie sich sicher auf den weichen Sack stürzen.


Liebe Frau Flaegel, vielen Dank im Namen unserer Stubentigerin Gina für diesen tollen Schlafsack und ich habe bestimmt nicht das letzte Mal in ihrem Shop gestöbert!

Ich kann euch diesen netten Shop wirklich ans Herz legen, wenn ihr euren Hausgenossen mal etwas Gutes tun wollt.
Schaut doch einfach mal bei Mirrortears-Invention vorbei und lasst euch inspirieren!

1 Kommentar:

  1. Wie genial :D Danke für deinen Testbericht! Unsere Mieze ist auch ein absolutes "Höhlentier", und liebt es z.B. unter der leicht hochgestellten Bettdecke zu schlafen, so dass sie noch ein kleinw enig herausgucken kann. Ich glaube mit so einem Schlafsack könnte sie sich auch anfreunden.

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!