Direkt zum Hauptbereich

Laetizia hat PlayMais getestet!






So, gestern Nachmittag war es dann soweit.
Laetizia hat es nicht mehr ausgehalten und die Packung Playmais von edelight wurde aufgemacht.

Der erste Eindruck war echt super.
Der Playmais riecht wie Popcorn, absolut natürlich.
Man muss aufpassen,daß man ihn nicht gleich auf isst.

Aber auch das wäre nicht schlimm, da er wirklich nur aus Mais besteht und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt ist.

Jetzt ging es ans Basteln:
In der Packung befindet sich ein kleiner Lappen, der nass gemacht werden muss,damit man die Maisteile anfeuchten kann. Denn nur dann kleben sie aneinander!

Und sie kleben wirklich....
Ich hatte ja Bedenken,daß dies nicht so funktioniert,aber es klappt (und richtig fest)

Das einzige was ich zu bemängeln habe, ist, das man Schwierigkeiten hat die Teile zu verformen.
So wie in dem kleinen Beilageheft beschrieben.
Mann soll sie flach drücken können oder lang rollen.
Das klappt nicht immer so, manchmal reißen sie dabei auseinander.

Laetizia hatte auf jeden Fall super Spaß und die nächste Packung müssen wir wohl im Geschäft kaufen.
Es ist auf jeden Fall super für Kinder und macht tierisch Spaß.
Und vor allen Dingen, es ist eine sichere,saubere Sache!!!!

Kommentare

  1. das ist ja cool...ich würd´sie wegfuttern;-)

    AntwortenLöschen
  2. Laetizia scheint ja großen Spaß daran gehabt zuhaben :-). Sehr schöne Fotos. LG & schönes WE wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  3. Super, ich habe die Dinger schon oft im Laden gesehen und wußte nicht, ob die was taugen. Bekommt man die auch gut wieder vom Teppich weg? Bei Emmi fällt beim Basteln noch so viel vom Tisch und wird dann festgetreten.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Gerne!
Ich freue mich!